GCJZ Paderborn siteheader

Gesellschaft CJZ Paderborn e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Paderborn e.V.
Postfach 56 10 10
33087 Paderborn

Fon 05 25 1 – 64 25 1

E-Mail info@gcjz-paderborn.de
Homepage www.gcjz-paderborn.de
 

Der Messias in der jüdischen Tora-Auslegung. Theologie und Polemik

Vortrag von Prof. Dr. Charlotte Fonrobert,
Stanford University Kalifornien

01. Juni 2021

16.15 – 17.45 Uhr
Online-Veranstaltung


Die biblische Geschichte von David und seinem Königtum hat Juden und Christen seit der Spätantike als Modell für theologische und politische Konstruktionen der messianischen Zukunft gedient. Auch die Frage nach der Herkunft und Geburt des messianischen Königs spielt in der jüdischen Auslegungs- und Kommentarliteratur eine prominente und zum Teil polemische Rolle. Der Vortrag fragt nach der theo-politischen Bedeutung dieser Frage für unser gegenwärtiges Nachdenken über Zukünftigkeit.

Kooperation Jüdische Studien am ZeKK der Universität und GCJZ Paderborn