GCJZ Paderborn siteheader

Gesellschaft CJZ Paderborn e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Paderborn e.V.
Postfach 56 10 10
33087 Paderborn

Fon 01 73 - 27 42 98 1

E-Mail info@gcjz-paderborn.de
Homepage www.gcjz-paderborn.de
 

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Ökumenischer Gottesdienst zum Gedenktag 27. Januar 1945
Mit anschließender Lesung

28. Januar 2019

Hoher Dom - 18.00 / Paul-Gerhardt-Haus - 19.00 Uhr
Paderborn


Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Wir gedenken der Ermordeten des nationalsozialistischen Terrors in einem ökumenischen Gottesdienst ausnahmsweise am Montag, den 28. Januar. Die Leitung hat Prälat Theodor Ahrens, es predigt der stellvertretende Superintendent Pfarrer Gunnar Wirth und es singt die Kantorei der Abdinghofkirche unter Leitung von KMD Martin Hoffmann.

Im Anschluss daran findet um 19.00 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus der evangelischen Abdinghofgemeinde Paderborn eine Lesung aus dem Buch Esterka Margolis – eine Überlebende der Shoa« statt, herausgegeben von Alexander Kogan, dem Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde Paderborn.

Den musikalischen Rahmen gestaltet Jessica Burri (Foto links).